Dickes Lob von Nele Neuhaus

Lisa Mahn gewann Schreibwettbewerb


Respekt für diese Leistung: Ende September zeichneten Staatssekretär Dr. Martin Worms und die Autorin Nele Neuhaus im Gießener Rathaus die Siegerinnen des regionalen Schreibwettbewerbs „Respekt, was geht? – Erzähl deine Story“ aus. Die jungen Autorinnen zwischen 13 und 16 Jahren hatten nicht nur hervorragende Texte geschrieben, sondern zeigten auch keine Scheu, ihre Werke vor großem Publikum vorzustellen.

Die hessische Landesregierung und die Nele-Neuhaus-Stiftung hatten Kinder und Jugendliche im Rahmen der Initiative „Hessen lebt Respekt“ dazu eingeladen, ihre Geschichten über einen respektvollen Umgang miteinander zu erzählen. Für die Premiere in Gießen hatten 42 Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren ihre Texte eingereicht, unter denen Neuhaus die fünf besten Geschichten kürte.

Mobbing und Ausgrenzung waren die beherrschenden Themen des Wettbewerbs. Auch die 16-jährige Francke-Schülerin Lisa Mahn aus Fernwald hatte sich in ihrer Geschichte „Wie jeden Morgen“ damit auseinandergesetzt. Ein Mädchen, das nach Meinung ihrer Mitschüler zu dick, zu still, zu fleißig und zu gläubig ist, wird darin Tag für Tag gemobbt. „Wieso werde ich denn nicht einfach so respektiert, wie ich bin?“, fragt die Ich-Erzählerin. Vor ihrem Wechsel an die Francke-Schule sei ihr das so ähnlich ergangen, gestand Lisa Mahn. „Einen Kloß im Hals“ habe sie nach dem Lesen gehabt, erinnerte sich Neuhaus. Der Text sei berührend und aufrüttelnd, außerdem „sprachlich so perfekt, ich bin ganz hingerissen.“

„Es ist eine beeindruckende Sammlung an bewegenden Geschichten und Gedanken“, sagte auch Staatssekretär Worms. Als Belohnung für diese Leistung dürfen die fünf Siegerinnen im März an einer zweitägigen Schreibwerkstatt mit Nele Neuhaus und anderen Coaches teilnehmen.

(nach: Gießener Allgemeine und Gießener Anzeiger vom 28.9.2017)

Lisa Mahns Geschichte ist hier nachzulesen.

Back to Top

Magazin auswählen

Magazin 143 Magazin 143
Magazin 142 Magazin 142
Magazin 141 Magazin 141
Magazin 140 Magazin 140
Magazin 139 Magazin 139
Magazin 138 Magazin 138
Magazin 137 Magazin 137
Magazin 136 Magazin 136
Magazin 135 Magazin 135
Magazin 134 Magazin 134